Golden Oldies Wettenberg - 28. - 30.07.17


9 Bühnen, 55 Livebands, 1.000 Oldtimer: Das hessische Wettenberg lädt bereits zum 28. Mal zur „Deutschlands schönste Oldiefete“ ein und lassen dieses Festival zu einer Zeitreise in die Vergangenheit werden. Rund 70.000 Besucher werden unter der Burg Gleiberg erwartet vom 28. – 30. Juli 2017.

Für drei Tage steht der gesamte Ort unter dem Motto „Musik, Motoren, Leidenschaften“. Auf 9 Bühnen präsentieren 55 Musikgruppen Beat, Soul, Pop und Rock’n’Roll der 50er bis 80er Jahre.

Daneben sorgen zahlreiche Aktionen, Ausstellungen und ein umfangreiches Kinderprogramm für Abwechslung. Auf dem wohl ältesten und einer der größten Nostalgie-Messen der 50er/6oer Jahre“ bieten über 100 Stände die Originalware der sogenannten „Wirtschaftswunderzeit" an wie Petticoats, Tulpenlampen, Schallplatten und Jukeboxen. Getreu dem Motto „Lifestyle und Luxus der 50er/6oer Jahre“ flanieren nicht nur die die Damen auf der Hauptstraße im Outfit der Zeit und die „Kinderwagenparade‘ in der Hauptstrasse am Samstag ist inzwischen Kult, nicht zu vergessen der Deutsche – Petticoatwettbewerb am Sonntag ab 14 Uhr auf der Bühne E.

Am Samstag, 29. und Sonntag, den 30. Juli 2017, findet eine große Ausstellung an Klassikfahrzeuge statt. Wer ein Fahrzeug bis Baujahr 1979 besitzt, kann mit seinem Fahrzeug zur Ausstellung am Samstag von 10-12 Uhr ohne Anmeldung nach Wettenberg Ortsteil Krofdorf einfahren. Die Teilnahme an der Ausstellung am Sonntag ist nur mit schriftlicher Anmeldung möglich. Anmeldeschluss war der 1. Juli 2017, Nachmeldung am Sonntag pünktlich 10.30 Uhr vor Ort, soweit noch Platz im Ortskern vorhanden.

Eintritt zu allen Vorführungen, Aktionen und Ausstellungen: Freitag: 15 Euro (gültig auch Samstag und Sonntag), Samstag: 15 Euro (gültig auch Sonntag), Sonntag: 12 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Weitere Info unter www.golden-oldies.de

Weitere Artikel bis 2012