Mit d​em Mietoldtimer über​ die Porzellanstraße​ ins Erzgebirge

Die Porzellanstraße – sie steht für ein harmonisches Zusammenspiel von Industrieerbe, Kultur und Natur. Wer auf den Spuren des „Weißen Goldes“ 550 Kilometer von Bamberg bis Bayreuth die Porzellanstraße bereist, entdeckt über 300 Jahre Porzellangeschichte, besonders wenn man in einem Oldtimer unterwegs ist.

Weitere Artikel bis 2012